Medienprofi, MdL

Personalisiertes Medienkompetenztraining für den Niedersächsischen Landtagswahlkampf
 
Der Wahlkampf bietet Politikern und Kandidaten seit jeher den Raum, politische Visionen ebenso wie die eigene Person ins Licht der Öffentlichkeit zu stellen. Das gilt heute auch und gerade für den Wahlkampf vor Ort. Über die lokalen Medien werden eben nicht nur Leser, Zuhörer und Zuschauer, sondern vor allem Wählerinnen und Wähler erreicht.
 
In der Öffentlichkeit Vertrauen aufzubauen, Verantwortung für Probleme zu übernehmen und dieses überzeugend darzustellen sind daher wichtige Voraussetzungen für den eigenen Wahlsieg. Jedoch sind politische Positionen und Prozesse in der Regel hochkomplex und langwierig – und können damit oft den kurzlebigen Unterhaltungsanspruch der Medien nicht erfüllen.
Die Fähigkeit Botschaften zielgerichtet und medial verwertbar zu kommunizieren sowie der professionelle Umgang mit der Presse schaffen daher die Basis für eine authentische und glaubwürdige Außenwahrnehmung im Wahlkampf.
 
In der freien Wirtschaft gehört das gezielte Training der Medienkompetenz mittlerweile zum Basiswissen für alle, die mit der Öffentlichkeit Kontakt haben und sich in ihr bewegen - denn über Menschen vermittelte Informationen kommen sicherer dort an, wo sie hin sollen.
Das Trainingsangebot „Medienprofi, MdL“ setzt genau hier an und bietet speziell Kandidatinnen und Kandidaten der Niedersächsischen Landtagswahl die professionelle Unterstützung, ihre persönlichen Kompetenzen zu erweitern.

 

Medienprofi, MdL
ist eine Kooperation von: